pep.digital in Stuttgart begleitet Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft, indem wir intelligente Produkte und Softwaresysteme konzipieren, entwickeln und betreuen – von der ersten Idee bis zum produktiven Betrieb. Mit Verlässlichkeit, Können, Kreativität und viel Erfahrung. Die agile Softwareentwicklung stellt dabei einen zentralen Bestandteil unseres Angebots dar.

Viel Erfahrung in der Softwareentwicklung

Wir entwickeln Frontends, Backends, Apps und Teilsysteme nach modernsten agilen Methoden wie Scrum und in den richtigen Technologien. Durch unsere umfangreiche Erfahrung in der Softwareentwicklung können wir auch auch die herausfordernsten Softwaresysteme entwickeln. Gute Prozesse, effiziente Tools und State-of-the-Art Methoden garantieren beste Ergebnisse und schnelle Time-to-Market zu attraktiven Kosten. So entstehen langfristig angelegte, nachhaltige und somit gut weiterentwickelbare Lösungen für Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Und wenn Sie selbst entwickeln, können wir Sie mit Wissen, Erfahrung und Kapazität unterstützen.

Unser Fokus liegt auf digitalen Produkten

Die Schaffung digitaler Produkte und Services für Kunden und Partner stellt Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. So sind in der Regel das dafür notwendige Wissen und die benötigten Strukturen nicht oder nicht in ausreichender Zahl vorhanden und können auch nicht einfach aufgebaut werden. Hier setzt unser Angebot an: Wir helfen Ihnen, digitale Produkte und Services zu definieren, zu entwickeln, zu betreiben und Ihren Kunden, Partnern oder anderen Kontakten zur Verfügung zu stellen. Digitale Produkte können dabei Mobile Apps, webbasierte Applikationen, Webservices, IoT-basierte Lösungen sowohl im B2C als auch im B2B-Umfeld sein. Damit adressieren wir drei Kundengruppen:

  • Produktanbieter, die ihr Portfolio um digitale Produkte wie zum Beispiel Mobile Apps ergänzen wollen oder müssen
  • Unternehmen, die über neue digitale Services eine Veränderung oder Ergänzung ihres Geschäftsmodells erreichen wollen
  • Junge Unternehmen, die ein Online-basiertes, häufig disruptives Geschäftsmodell aufbauen wollen

Das richtige Produkt

Neben der technischen Qualität ist für den Erfolg eines digitalen Produkts entscheidend, das richtige Produkte mit den richtigen Funktionen zu entwickeln. Die beste Technologie und die innovativsten Features helfen nicht, wenn das Produkt der Zielgruppe keinen wahrgenommen Nutzen bietet oder aus anderen Gründen abgelehnt wird. Daher bieten wir Ihnen nicht nur Entwicklungsleistungen an, sondern unterstützen Sie auch im Vorfeld bei der Konzeption Ihres Vorhabens und begleiten Sie während der Entwicklung bei der Definition und Priorisierung der Anforderungen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass die intelligente und nahtlose Verknüpfung von Anforderungsmanagement und Entwicklung im Rahmen eines agilen Projektvorgehens nach der Scrum-Methode das Projektrisiko erheblich reduziert und das Kosten/Nutzen-Verhältnis steigert. Mit aus dem agilen Kontext entstandenen Methoden wie Design Thinking oder User Story Mapping helfen wir Ihnen, Ihre Produkte zielgerichtet zu definieren und punktgenau auf Ihre Benutzer auszurichten.

Beste Qualität in der Softwareentwicklung

Qualität in der Softwareentwicklung hat viele Aspekte. Die offensichtlichen externen Merkmale sind das korrekte Funktionieren und die ansprechende Gestaltung. Aber auch innere Faktoren wie die Qualität der Architektur, die Weiterentwickelbarkeit, die Dokumentation, die Testautomatisierung und viele andere Perspektiven tragen zur Gesamtqualität eines Softwareprodukts bei. Und nicht jedes digitale Produkt hat die gleichen internen Qualitätsansprüche – sie hängen erheblich von der geplanten Einsatzzeit, der technischen Komplexität oder eventuell auch regulatorischen Anforderungen ab. Eine Info-App für eine 5-tägige Veranstaltung wird mit weniger interner Qualität auskommen als eine Steuerungslösung im Produktionsumfeld.

So steht am Anfang eines Softwareentwicklungsprojekt die Abstimmung mit Ihnen, welches interne Qualitätsniveau denn gebraucht wird – damit Sie das bekommen, was Sie wirklich benötigen, aber die Kosten auch nicht höher sind als notwendig.

Kosten einer individuellen agilen Softwareentwicklung

Unser integrativer, ganzheitlicher Ansatz von der Beratung bei der Ideenfindung bis zur dauerhaften Betreuung der Produkte nach der Markteinführung sichert Ihnen eine äußerst zielgerichtete und effiziente Entwicklung Ihrer digitalen Produkte. Durch die gewonnene Effizienz sinken:

  • die Time-to-Market der Produkte,
  • der Abstimmungsaufwand innerhalb Ihres Unternehmens sowie
  • der Kostenaufwand, was insbesondere auch kleineren Unternehmen ermöglicht, digitale Softwareprodukte in hoher Qualität in ihr Portfolio aufzunehmen.

Die Preisgestaltung hängt vor allem von den spezifischen Anforderungen und deren Komplexität an das zu entwickelnde Produkt ab. Wir bieten dabei besonders Dienstleistungen auf Basis agiler Prozesse an. So haben Sie als unsere Kunden stets einen Überblick über die entstehenden Kosten sowie den Projektfortschritt. Sie können jederzeit entscheiden, ob die bisherige Umsetzung bereits Ihren Anforderungen genügt (Minimum Viable Product) und können flexibel auf neue Erkenntnisse in Bezug auf Anforderungen und Prioritäten reagieren. Indem Sie in allen Projektphasen jederzeit eng eingebunden sind und an der agilen Weiterentwicklung teilhaben, entwickeln wir zielgenau für Ihren Bedarf.

Unsere Softwareentwicklungs-Teams in Stuttgart

Soweit möglich, erfolgt die Softwareentwicklung bei uns durch ein Team. Denn wir sind davon überzeugt, dass eine hohe Effizienz sowie Qualität nur durch besonders gut ausgebildete und eingespielte Teams erreicht werden kann. Für eine bestmögliche Agilität sind die Teams als Organisationsform weitestgehend selbstverwaltend.

Interesse an Softwarentwicklung geweckt?

Egal, ob Sie Fragen haben, ein konkretes Angebot möchten oder auch als Bewerber bei uns melden möchten. Melden Sie sich einfach bei uns. Im persönlichen Gespräch wird schnell klar, ob man zusammenfindet. Unsere Kontaktdaten finden sie hier.